Aktuelles

Kinder sollen sicher und selbstständig zu Fuß zur Schule gehen

 

In Form eines Projekttages hat die Klasse 4d acht wunderschöne Holzfiguren angemalt.

Ziel war es, die Figuren mit leuchtenden Farben zu bemalen, damit die Autofahrer rund um die Goetheschule aufmerksam fahren und auf die Schulkinder Rücksicht nehmen.

Diese acht Holzfiguren wurden rund um die Goetheschule befestigt.

Ein großes Dankeschön gilt hier Schreiner Meyer aus Heppenheim, welcher die Figuren als auch einige Schulbänke mit voller Leidenschaft hergestellt hat.

Dies alles war allerdings nur möglich, da der Goethschulverein, mit insgesamt ca. 210 Mitgliedern, alles finanziert hat.

 

Vielen lieben Dank für die Unterstützung!

Wir hoffen auf einen sicheren und sichtbaren Schulweg der Kinder.

5.000€ Spende für Umweltschule in Lampertheim

Über ihren Gewinn-Sparverein fördert die Sparda-Bank Hessen die Goetheschule im Kreis Bergstraße als „Umweltschule“.

 

Lampertheim (pm)

Die Goetheschule ist eine von drei Grundschulen in Lampertheim. Im Jahr 2013 wurde diese durch Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich sowie Kultusministerin Nicola Beer offiziell als „Umweltschule“ ausgezeichnet.

Zurzeit besuchen ca. 340 Schülerinnen und Schüler hier den Unterricht und lernen dabei – neben den vorgeschriebenen Lehrplaninhalten – einiges über Umweltschutz und Nachhaltigkeit: So gehören beispielsweise das Hegen und Pflegen von Hühnern sowie die Beobachtung und Pflege eines Bienenstocks zu den Aktivitäten der Kinder. Daneben gibt es auf dem Schulgelände mehrere Hochbeete – plus Regentonnen, zum Auffangen des Regens für die Verwendung als Gießwasser.

Außerdem wird für die Dritt- und Viertklässler ein gemeinsames „Klima-Frühstück“ veranstaltet.

Zur Aufrechterhaltung dieses Angebotes verwendet die Schule auch Spendengelder – wie sie beispielsweise über den Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank Hessen gerade bereitgestellt wurden:

 

Auf dem Schulgelände überreichte Markus Geiger, Leiter der Sparda-Bank-Filiale in Bensheim, heute einen Spendenbrief über 5.000 Euro. Christina Paz, Rektorin der Goetheschule, nahm die Spende im Beisein von Lisa Mößinger, Lehrerin an der Goetheschule, dankend entgegen. „Mit ihrem besonderen Bildungsengagement im Bereich ‚Umwelt und Nachhaltigkeit‘ vermittelt die Schule Werte, die für das Fortbestehen unserer Welt wie wir Sie kennen existenziell sind“, betonte der Filialleiter anlässlich der Übergabe.

 

Schon seit vielen Jahren setzt sich die Sparda-Bank Hessen für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Stiftungen in den Bereichen Soziales, Bildung, Umwelt, Tierschutz, Kultur und Sport in Hessen ein. Allein im Jahr 2018 kamen über ihren Gewinn-Sparverein etwa 750 Projekte mit rund 1,6 Millionen Euro in den Genuss der Förderung.

 

Die Sparda-Bank Hessen eG ist eine Genossenschaftsbank mit hessenweitem Filialnetz und Schwerpunkt im Privatkundengeschäft. Aktuell genießt sie das Vertrauen von mehr als 348.000 Kunden, wovon rund 286.000 gleichzeitig Mitglied der Genossenschaft sind.

GEMEINSAM FÜR DEN SPORT   Sportsponsoring–Aktion sehr erfolgreich

Dank der GFS Europe kann sich die Goetheschule Lampertheim wieder einmal über zahlreiche neue Sportartikel freuen.

Die Gesellschaft für Sportförderung fand lokale Sponsoren, die der Goetheschule neue Bewegungsmaterialien für den Sportunterricht, die „Bewegte Pause“ und die Spiel- und Bewegungsphasen im Schulalltag spendierten.

 

Herzlichen Dank an:

ALVA Versicherungsmakler GmbH

Kunststofftechnik Schillinger GmbH

Thomas Kusch – Dachdeckermeister

Rolladenbau Roman Liese

Radiologie Lampertheim Dr. med. Matthias Beyer

Fahrschule Kissel

Gemeinschaftspraxis Dres. med. Matthias und Ute Früh

BASF Lampertheim GmbH

Zahnimpuls Lampertheim GmbH

 

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Schule und wichtige Termine.

 

Alle Meldungen

letzte Aktualisierung:

01.04.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goetheschule Lampertheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.